Inbetriebnahme

Neben der mechanischen/elektrotechnischen Komplettierung, dem Aufbau industrieller Produktionssysteme und Maschinen, bildet die Inbetriebnahme mit anschließender Konzeptionierung passender und auf Sie zugeschnittener Service-/ und Wartungspläne einen unserer Kompetenzbereiche.

Sojka Solutions bietet Ihnen mit seinen erfahrenen, qualifizierten Inbetriebnahmespezialisten den erfolgsentscheidenten Faktor um eine frühe Erreichung der Produktionsreife sicher zu stellen. Maßgeblich für uns ist dabei ein Höchstmaß an Flexibilität ihrer Anlagen zu wahren um in Punkto Rekonfiguration ihrer Anlagen bezüglich Produktionsvielfalt, Kapazitätsänderungen und retooling schnellstmöglich auf Marktanforderung reagieren zu können.

Die Inbetriebnahme als solches ist ein dynamisches Vorgehen bei dem oftmals nicht planbare Verzögerungen aufgrund unerwarteter Probleme entstehen. Um diesen Stillstandszeiten und Verzögerungen präventiv entgegenzuwirken, erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine virtuelle Inbetriebnahme die es uns ermöglicht noch vor Fertigstellung der Prozesseinheiten, deren Funktion hinsichtlich der Verknüpfung von Steuerungssystem und mechanischen Abläufen zu prüfen.

Desweiteren ist eine Vorabinbetriebnahme einzelner Baugruppen und Maschinenabschnitte ein zentraler Punkt unserer Inbetriebnahmestrategie, da uns die Er- fahrung gelehrt hat, das mit steigender Maschinenkomplexität auch die Inbetriebnahmezeit rasant zunimmt.