Business Unit Special Machines

Prototypes

– Expertise for special machines

Individuelle Kundenansprüche fordern individuelle Lösungen. In nahezu jedem Bereich, in dem die Qualität sowie Quantität gesteigert werden soll und Produktionskosten gesenkt werden, ist eine automatisierte Sondermaschinenlösung gefragt. Die Diversität an Einsatzmöglichkeiten und branchenspezifischen Gegebenheiten stellt hohe Anforderungen an Mensch und Maschine. Innovative Ideen sowie Lösungsansätze sind gefordert. Unsere Erfahrungswerte aus dem Automotiven Bereich sowie dem Sondermaschinenbau bilden die Grundlage, den Herausforderungen verschiedener Branchen gerecht zu werden. Wir greifen auf bewährtes Wissen zurück, entwickeln uns stetig weiter und sind uns den Anforderungen der innovativen Technologien bewusst.

In der Business Unit "Special Machines & Prototypes" formiert SOJKA SOLUTIONS ein interdisziplinäres Team an Experten aus den Bereichen Projektmanagement, Montage und Programmierung. Der eigenverantwortliche Aufbau, und die Inbetriebnahme komplexer Maschinen und Anlagen im Segment modularer und flexibler Montage- und Prüftechnik sowie intelligenter Automatisierungslösungen, bildet das Kerngeschäftsfeld. Unsere Kunden profitieren von unserem Know-how sowie klaren Strukturen und transparenten Arbeitsprozessen.

Bewährtes Know-how in den Bereichen

  • Prüftechnik
  • Klebe- & Appliziertechnik
  • Montage/Halb- und Vollautomaten
  • Zuführeinheiten
  • Kennzeichnung | Labeling
  • Track & Trace
  • Roboterzellen

Branchen

  • Automobilzuliefererindustrie
  • Medizintechnik
  • Elektrotechnik
  • Dosiertechnik
  • Maschinenbau
  • Kosmetik

Business Unit Special Machines

Projektmanagement

Eric Franke

Head of Projectmanagement

Marvin Gabler

Projectmanagement SPS

Sören Piontek

Lead of Electrical Assembly

Business Unit Special Machines

Ihr Ansprechpartner

Maximilian Burkhardt

Key-Account-Management | CFO

+49 3764 5702432

m.burkhardt@sojka-solutions.com